Außerordentliche Mitgliederversammlung am 10. Oktober 2016 um 19.00 Uhr im Hotel Stadt Kappeln.

- - - - -

 

17. Juli bis 25. September 2016

 

Land zwischen Wolken und Meer

Frauke Gloyer

 

 

Öffentliche Führungen mit Frau Dr. Fechner:

Donnerstag, 11. August, 17.00 Uhr

Sonntag, 21. August, 11.00 Uhr

Samstag, 17. September, 14.00 Uhr

Gruppenführungen möglich (Kontakt: 04642 2105)

 

Frauke Gloyer sucht ihre Motive sorgfältig aus und malt das, was sie wert hält, direkt von der Natur, d.h. in der Landschaft bei jedem Wetter, jeder Temperatur. Sie ist mit Nordfriesland besonders verbunden und hat feine Sinne für Licht und Stimmungen über Wattenmeer und Land. Ihre Kunst führt den Betrachter dazu, die Einheit der Natur mit den Behausungen und Zeugnissen menschlicher Arbeit, aber auch mit dem Anteil der Tiere darin so wieder zu entdecken, wie sie sie zuvor gefunden hat. Dabei schafft sie es in ihren Bildern, der Landschaft einen Zauber zu bewahren, den diese in kostbaren Momenten ausstrahlt. Arbeitsfelder: Landschaften, Stillleben, Portraits, Tiere

Geboren 1961 in Flensburg. Studium der freien Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig (Professoren Lienhard v. Monkiewitsch und Roland Dörfler). Seit 1988 freischaffend in Niebüll, seit 2008 in Galmsbüll/Nordfriesland tätig.

Seit 1984 Ausstellungen in Museen und Galerien. 2013 Kunstpreis der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft mit den Norddeutschen Realisten. Monographische Kataloge und Bücher.